Retro Leuchtbuchstaben mit Glühbirnen

Vor langer Zeit wurden Einzelbuchstaben für Innen- und Außenwerbung mit Neon-Röhren oder Glühlampen beleuchtet. Diese Leuchtmittel sind fast schon komplett ausgestorben und wurden längst durch die mordernen LEDs ersetzt. Dennoch fühlen sich die meisten Menschen mit einem wärmeren Farbton wohler, das liegt in der Natur des Menschen. Sicherlich können die heutigen LEDs auch warmweiße Farbtemperaturen erzeugen von ca. 2500-3000 Kelvin.

Das wohlig warme Licht einer klassischen Glühlampe ist durch eine moderne LED aber nicht zu ersetzen, das steht außer Frage.

Nicht zuletzt auch durch die Form der runden Glaskörper erlebt die Glühlampe heute wieder ein design technisches Revival, wie auch dieser Messestand, für den wir ein paar Retro Schriften liefern durften.

retro Lichtwerbung Glühbirnen Leuchtbuchstaben
retro Lichtwerbung Glühbirnen Leuchtbuchstaben

Kommentar schreiben

Kommentare: 0